Sinja und Hans: Verregnetes After Wedding Shoot in Stuttgart

2015 bereits begleitete ich Sinja und Hans mit einer kurzen Hochzeitsreportage, als sie eine unbeschwerte Sommerhochzeit im kleinen Kreis feierten, an die ich mich gerne zurück erinnere. Zwei Jahre später traf ich die beiden wieder: ein verregnetes After Wedding Shoot in Stuttgart führte uns zusammen.

Im Regen liefen wir über die Wiesen und durch die Wälder, um die schönsten Locations zu finden. Es machte uns nichts aus, dass wir nass wurden und wir genossen die Abkühlung am heißen Sommertag. Und auch zwei Jahre nach der Hochzeit war zwischen Sinja und Hans eine besondere Verbindung voller Liebe zu spüren und das war ansteckend! So viel Vertrauen und so viele verliebte Blicke. Das ließ nicht nur mein Fotografenherz höher schlagen.

Mein Herz schlägt für solche Paare. Für kleine Berührungen und große Gefühle. Für Dankbarkeit und gegenseitige Wertschätzung. Deshalb und natürlich auch weil Sinja und Hans wahnsinnig unkompliziert und wir auf einer Wellenlänge waren, denke ich so gerne an dieses Shooting zurück und es sind einige Lieblingsbilder entstanden. Nass im Regen, in der nassen Wiese liegend, sich gegenseitig wärmend. So wie ich es mag! Und spätestens als wir dann beim Shooting den Nebel in den Bäumen sahen, war all das Frösteln vergessen.

Dieses Shooting wurde auf Hochzeitsguide veröffentlicht.